Erlenbuschgeister  
 
  Presse 06.04.2020 06:54 (UTC)
   
 

Die Erlenbuschgeister erscheinen in einem Bericht über den Nachtumzug am 14.02.2009


Eppingen gehört den Narren
 

Tausende Narren feierten gestern zwei Stunden in der Eppinger Innenstadt. Beim siebten Nachtumzug der Hexenzunft Eppingen und den Kraichgauperlen mit den Kraichgauhexen beteiligten sich 75 Gruppen. Hexen und Teufel, Kanibalen und lebende Tannen, Gugge-Musiker und Gardetänzerinnen reihten sich ein in den Tross, der vom Bahnhof aus über die Brettener Straße hinauf zur Stadt- und Hardwaldhalle zog, wo das Narrentreffen bis in die Nacht dauerte.
 
Die Teilnehmer lobten die gute Stimmung. Das war auch der Grund, weshalb die Erlenbuschgeister aus Sinsheim-Dühren dabei waren. Mehrere Male waren sie als Zuschauer am Eppinger Straßenrand gestanden, nun reihten sie sich ein. "Echt gut", freute sich Claudia Nagelpusch, als ihre Gruppe beim Marktplatz anhielt. Und die Zuschauer freuten sich über die Abwechslung der Gruppen. Der vier Jahre alte Leon Effenberger aus Eppingen zum Beispiel, der sich wie seine Familie in ein Wikinger-Kostüm gesteckt hat. Am besten waren die Hexen, sagte der Bub. Die waren lieb, auch wenn sie ihm einen kleinen schwarzen Punkt auf die Nase gemalt hatten. Die Polizei schätzt, dass 12.000 Zuschauer den Straßenrand säumten, die Einsatzkräfte meldeten keine Vorkommnisse. ing

Quelle "Stimme.de"



Geister schaut genau hin heute sind wir im Stadtanzeiger drin 
 




 Quelle "Stadtanzeiger Karlenderwoche 5, Donnerstag 4.Februar 2010"


Umzug in Obergimpern 

Ein Mitglied der Erlenbuschgeister aus Sinsheim-Dühren wird auf einer Kuh durch die Straßen geführt. Das große Tier sorgte für reichlich Respekt
                            Quelle: "Stimme.de"

 
  Willkommen bei den Erlenbuschgeistern aus Dühren
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  Wie spät ist es?
  Werbung
  ACHTUNG achtung ACHTUNG
die neuen Umzugstermine stehen fest.
siehe TERMINE
  news NEWS news NEWS news
Neue Seite ---- Presse
Hier erscheint alles was über die Erlenbuschgeister in der Presse zu lesen war
  FOTO foto FOTO foto
Bilder von der Saison 2009 sind online.
  ACHTUNG füttern ERLAUBT
Unser Gästebuch hat hunger.
Sei doch so lieb und fütter es ein wenig ;-)
Heute waren schon 2 Besucher (19 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=